dashboard

Share:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Rolling Forecasts in Power BI

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie eine rollierende Prognose mit Power BI und dem Power BI-Tool von Acterys im Detail umsetzen.

In diesem Blog behandeln, wir wie Sie mit Power BI eine fortlaufende Prognose Rolling Forecast erstellen können Power BI (dieser Ansatz funktioniert auch mit Excel-Pivot-Tabellen).

Was bedeutet Rolling Forecast in Power BI?

Eine fortlaufende Prognose ist ein weit verbreitetes Konzept für Finanzanalysten, das Ist-Daten bis zu einem Stichtag und danach zukünftige Annahmen wie Budget oder Prognosewerte anzeigt.

Er kombiniert die Ist-Daten des Jahres bis zum Datum (YTD) mit dem Budget und den Prognosen. Im Folgenden werden einige wichtige Unterschiede zwischen dem Jahreshaushalt und der fortlaufenden Vorausschätzung aufgeführt.

Es sieht ungefähr so aus:

Rollierende Ist-Prognose in Power BI
Rolling forecast actual-forecast in Power BI

Einfacher DAX

Ein Rollierender Forecast kann mit einer einfachen DAX-Berechnung definiert werden, bei der Sie sich auf den Stichtag „Prognoseparameter“ beziehen und nur „Istwerte“ vor und Ihre Prognosedaten danach anzeigen. Ähnlich zu:

Rolling Forecast = If(max(DimDate[Datum][Date])<max(‚Prognoseparameter‘ [Stichtagsdatum][Closing Date]),[AC][AC],[FC][FC])

In einem ordentlich strukturierten Datenmodell – Acterys generiert dies automatisch– ist mit einer Konto-, einer Szenariodimension und einer einzelnen Wertespalte nichts mehr erforderlich. Fügen Sie einfach Ihre Kontenhierarchie in die Zeilen und Ihre Datendimension in die Spalten einer Matrix ein, z. Power BI Matrix oder Acterys Matrix.

Der Prognoseparameter kann mithilfe einer Dax-Berechnung, einer Eingabetabelle in Power BI oder mit Acterys Table Edit verwaltet werden, sodass Benutzer ohne Administratorrechte (Eingabetabellen und DAX ändern, um das Stichtag zu managen funktionieren nur in Power BI Desktop) Daten bearbeiten können die in relationalen Tabellen abgespeichert werden:

Parameter für die rollierende Prognose einstellen forecast
Definition des Rolling Forecast Stichtags

Zurückschreiben und Bearbeiten in Power BI

Mit dem Acterys Matrix Power BI Visual können Benutzer die Prognosewerte auch direkt in der Matrix eingeben und bearbeiten:

Rollierende Prognosedateneingabe
Rolling forecast data entry

Die Benutzer können Datenwerte entweder für einen einzelnen Zeitraum oder für den gesamten Prognosezeitraum prognostizieren. Besonders einfach mit Acterys Matrix, da es den drilldown in Spalten unterstützt (was die native Power BI Matrix nicht anbietet):

rollierendes Prognoseaggregat
Rollierende Vorausschätzung des Finanzhaushalts Aggregat

Die Logik zum Zurückschreiben von Prognosen und zur Verwaltung von Benutzerrechten (automatisches Festlegen von Rückschreibrechten nur für den Prognosezeitraum und Sperren von Istwerten) ist jetzt automatisch für Acterys-Benutzer verfügbar.

Um es auszuprobieren, starten Sie hier Ihre: kostenlose Testversion oder kontaktieren Sie mit unserem Chat-Team, wenn Sie weitere Fragen haben.