Datenschutzrichtlinie

Einführung

Dieser Hinweis gilt für alle Websites, die wir besitzen und betreiben, sowie für alle von uns erbrachten Dienstleistungen und alle anderen Apps oder Dienstleistungen, die wir anbieten (z. B. Veranstaltungen oder Schulungen). Für die Zwecke dieser Mitteilung nennen wir sie einfach unsere „Dienste“.

Wenn wir von „personenbezogenen Daten“ sprechen, meinen wir identifizierbare Informationen über Sie, wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Bankverbindung, Ihre Zahlungsinformationen, Ihre Supportanfragen, Ihre Kommentare in der Community usw. Wenn Sie nicht identifiziert werden können (z. B. wenn personenbezogene Daten aggregiert und anonymisiert wurden), gilt dieser Hinweis nicht. In unseren Nutzungsbedingungen finden Sie weitere Informationen darüber, wie wir mit Ihren anderen Daten umgehen.

Möglicherweise müssen wir diesen Hinweis von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wenn es sich um eine wesentliche Änderung handelt, werden wir Sie darüber informieren – normalerweise per E-Mail.
Sie können die gesamte Bekanntmachung unten lesen, oder, wenn Sie nicht viel Zeit haben, über das Navigationsmenü zu dem gewünschten Abschnitt springen.

Zuletzt aktualisiert am: 7. Juni 2018

Wer sind „wir“?
Wenn wir uns auf „wir“ (oder „unser“ oder „uns“) beziehen, bedeutet dies FP&A Holding Pty Ltd und alle ihre hundertprozentigen Tochtergesellschaften.
Wir verkaufen einfach zu bedienende globale Planungs- und Analysedienste und bieten damit verbundene Dienstleistungen an. Das Herzstück unserer Plattform sind eine Reihe von Serverdiensten und Add-ons für die Acterys-Software.

Unsere Grundsätze des Datenschutzes

Unser Ansatz zum Datenschutz beruht auf vier Grundprinzipien. Sie stehen im Mittelpunkt unseres Handelns im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten.
Transparenz: Wir gehen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten menschlich vor, indem wir offen, ehrlich und transparent sind.
Befähigung: Wir ermöglichen Verbindungen und die effiziente Nutzung persönlicher Daten, um Produktivität und Wachstum zu fördern.
Sicherheit: Wir setzen uns für branchenführende Ansätze zur Sicherung der uns anvertrauten personenbezogenen Daten ein.
Verantwortungsbewusstsein: Wir akzeptieren die Verantwortung, die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten einhergeht.

Wie wir Ihre Daten sammeln

Wenn Sie unsere Websites besuchen oder unsere Dienste nutzen, erfassen wir personenbezogene Daten. Die Art und Weise, wie wir sie sammeln, lässt sich grob in die folgenden Kategorien einteilen:
Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen: Wenn Sie bestimmte Teile unserer Websites und/oder Dienste besuchen oder nutzen, bitten wir Sie möglicherweise um die Angabe persönlicher Daten. Wir fragen Sie beispielsweise nach Ihren Kontaktdaten, wenn Sie sich für eine kostenlose Testversion anmelden, auf eine Bewerbung oder ein E-Mail-Angebot antworten, an Community-Foren teilnehmen, uns in den sozialen Medien begleiten, an Schulungen und Veranstaltungen teilnehmen, sich mit Fragen an uns wenden oder Unterstützung anfordern. Wenn Sie uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen wollen, müssen Sie das nicht tun, aber es könnte bedeuten, dass Sie einige Teile unserer Websites oder Dienste nicht nutzen können.
Informationen, die wir automatisch sammeln: Wir erfassen einige Informationen über Sie automatisch, wenn Sie unsere Websites besuchen oder unsere Dienste nutzen, z. B. Ihre IP-Adresse und den Gerätetyp. Wir sammeln auch Informationen, wenn Sie durch unsere Websites und Dienste navigieren, einschließlich der Seiten, die Sie sich angesehen haben, und der Links, auf die Sie geklickt haben. Diese Informationen sind für uns nützlich, da sie uns helfen, besser zu verstehen, wie Sie unsere Websites und Dienste nutzen, damit wir Ihnen weiterhin die bestmögliche Erfahrung bieten können (z. B. durch Personalisierung der angezeigten Inhalte).
Einige dieser Informationen werden mit Hilfe von Cookies und ähnlichen Tracking-Technologien erfasst. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, welche Arten von Cookies wir verwenden, warum und wie Sie diese kontrollieren können, lesen Sie bitte unseren Cookie-Hinweis.
Informationen, die wir von Dritten erhalten: Die meisten Informationen, die wir sammeln, erhalten wir direkt von Ihnen. Manchmal sammeln wir personenbezogene Daten über Sie aus anderen Quellen, z. B. aus öffentlich zugänglichem Material oder von vertrauenswürdigen Dritten wie unseren Marketing- und Forschungspartnern. Wir verwenden diese Informationen, um die persönlichen Daten, die wir bereits über Sie haben, zu ergänzen, um unsere Dienstleistungen besser zu informieren, zu personalisieren und zu verbessern und um die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten zu überprüfen.
Wenn wir personenbezogene Daten erheben, werden wir sie nur verarbeiten:

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht erfassen, können wir Ihnen möglicherweise nicht alle unsere Dienste zur Verfügung stellen, und einige Funktionen und Merkmale auf unseren Websites stehen Ihnen möglicherweise nicht zur Verfügung.

Wie wir Ihre Daten verwenden

In erster Linie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um unsere Websites und Add-ons zu betreiben, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen und um unsere Beziehung zu Ihnen zu verwalten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auch für andere Zwecke, die Folgendes umfassen können:

Um mit Ihnen zu kommunizieren. Dies kann Folgendes beinhalten:

Um Sie zu unterstützen: Dies kann die Unterstützung bei der Lösung von technischen Support-Problemen oder anderen Problemen im Zusammenhang mit den Websites oder Diensten beinhalten, sei es per E-Mail, In-App-Support oder auf andere Weise.
Zur Verbesserung unserer Websites und Dienste und zur Entwicklung neuer Dienste: Zum Beispiel durch die Verfolgung und Überwachung Ihrer Nutzung von Websites und Diensten, damit wir uns ständig verbessern können, oder durch die Durchführung technischer Analysen unserer Websites und Dienste, damit wir Ihre Benutzererfahrung optimieren und Ihnen effizientere Tools zur Verfügung stellen können.
Zum Schutz: Damit wir betrügerische oder böswillige Aktivitäten aufdecken und verhindern können und um sicherzustellen, dass jeder unsere Websites und Dienste fair und in Übereinstimmung mit unseren Nutzungsbedingungen nutzt.
Um Sie zu vermarkten: Neben der Zusendung von Marketingmitteilungen können wir Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um Ihnen online gezielte Werbung zu zeigen – über unsere eigenen Websites und Dienste oder über Websites Dritter und deren Plattformen.
Zum Analysieren, Zusammenfassen und Berichten: Wir können die personenbezogenen Daten, die wir über Sie und andere Nutzer unserer Websites und Dienste sammeln (unabhängig davon, ob wir sie direkt oder von Dritten erhalten haben), verwenden, um aggregierte und anonymisierte Analysen und Berichte zu erstellen, die wir öffentlich oder mit Dritten teilen können.

Wie wir Ihre Daten weitergeben können

Es kann vorkommen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben müssen. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur weiter an:

Internationale Datenübertragungen

Wenn wir Daten weitergeben, können diese in andere Länder als das Land, in dem Sie leben, übertragen und dort verarbeitet werden. In diesen Ländern gelten möglicherweise andere Gesetze als die, an die Sie gewöhnt sind. Seien Sie versichert, dass wir in den Fällen, in denen wir personenbezogene Daten an Dritte in einem anderen Land weitergeben, Sicherheitsvorkehrungen treffen, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.
Für Personen im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) bedeutet dies, dass Ihre Daten möglicherweise in Länder außerhalb des EWR übertragen werden. Wenn Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übertragen werden, werden sie nur in Länder übertragen, die einen angemessenen Schutz für EWR-Daten bieten (wie Australien) oder an Dritte, bei denen wir genehmigte Übertragungsmechanismen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten eingerichtet haben – z. B. durch den Abschluss der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission oder durch die Sicherstellung, dass das Unternehmen nach dem Privacy Shield zertifiziert ist (für Übertragungen an in den USA ansässige Dritte). Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an uns, wie im Abschnitt „Kontakt“ unten beschrieben.

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten hat für uns Priorität. Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, und haben entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um dies zu gewährleisten. Weitere Informationen zum Thema Sicherheit finden Sie auf den Sicherheitsseiten der FP&A Holding.

Vorratsspeicherung

Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren, hängt davon ab, um welche Daten es sich handelt und ob wir sie aus geschäftlichen Gründen aufbewahren müssen.
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie wir mit Ihnen in Verbindung stehen, und danach noch eine Zeit lang, wenn wir sie aus geschäftlichen Gründen aufbewahren müssen, in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien und Praktiken zur Datenaufbewahrung. Nach Ablauf dieser Frist stellen wir sicher, dass die Daten gelöscht oder anonymisiert werden.

Ihre Rechte

Es sind Ihre persönlichen Daten, und Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf diese Daten. Was Marketingmitteilungen betrifft, so können Sie uns jederzeit bitten, Ihnen diese nicht mehr zuzusenden – folgen Sie einfach den Anweisungen zur Abmeldung, die in der Marketingmitteilung enthalten sind, oder senden Sie Ihre Anfrage an [email protected]
Sie haben auch Rechte auf:

Sie können diese Rechte jederzeit ausüben, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden. Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden. Wir werden Ihre Beschwerde prüfen und untersuchen und versuchen, uns innerhalb eines angemessenen Zeitraums bei Ihnen zu melden. Sie können sich auch bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde beschweren. Dort wird man Sie beraten, wie Sie eine Beschwerde einreichen können.

Wie Sie uns kontaktieren können

Wir sind immer daran interessiert, von Ihnen zu hören. Wenn Sie wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, oder wenn Sie eine Frage oder ein Feedback zu dieser Mitteilung, unseren Websites oder Dienstleistungen haben, wenden Sie sich bitte an uns. Als Technologieunternehmen bevorzugen wir es, mit Ihnen per E-Mail zu kommunizieren – so ist sichergestellt, dass Sie mit der richtigen Person am richtigen Ort und unter Einhaltung der vorgeschriebenen Fristen in Kontakt kommen. Unsere E-Mail lautet [email protected]