Effektiver Planungsprozess in Power BI und Excel

KMG eliminiert lästige Tabellenkalkulationsaufgaben und reduziert den Zyklus für die Erstellung globaler Prognosen auf 1 Tag

70%

Reduzierte manuelle Aufwände

37%

Verbesserung der Datengenauigkeit

10

Eingesparte Personentage pro Monat

CMC Materials (NASDAQ: CCMP) ist ein weltweiter Anbieter von kritischen Materialien für Halbleiterhersteller und Pipelinebetreiber mit einem Umsatz von rund 1 Milliarde US-Dollar.

Herausforderung

Um die Probleme der langen Vorbereitungszeiten und der begrenzten Analysen zu lösen, suchte man nach einem Ersatz für ein veraltetes, auf Tabellenkalkulationen basierendes Planungs- und Prognoseverfahren.

Nach einer umfassenden Prüfung aller wichtigen xP&A-Systeme fiel die Wahl auf Acterys aufgrund der extrem schnellen Implementierung, der einzigartigen Integrationen mit dem Analysestandard Power BI CMC und Excel sowie der niedrigsten Gesamtbetriebskosten. Eine erste Lösung war bereits nach drei Tagen einsatzbereit.

Lösung

Der erste Schritt zum Start des Projekts war ein Fast-Start-Programm bei der CMC-Tochter KMG Chemicals. Innerhalb von drei Tagen wurde ein erster Prototyp realisiert, der die 11 ERP-Systeme von KMG integriert und den Prozess der Erfassung von Prognosewerten automatisiert.

Drei Wochen später war die vollständige Lösung in 12 Niederlassungen auf der ganzen Welt im Einsatz. Die Benutzer können ihre Prognosen einfach und unterstützt eingeben und erhalten sofortige Einblicke in die Auswirkungen der Annahmen und Treiber, die direkt in die unvergleichlichen Analysefunktionen von Power BI integriert sind.

Ergebnisse

Mit Acterys konnte CMC die Zeit für den Bau eines Modells auf einen halben Tag verkürzen. Früher brauchte man diese Zeit, um eine Anfrage an die IT-Abteilung zu senden, damit diese das Modell vorbereitet. Die Benutzer lieben die einfache Eingabe ihrer Zahlen in Verbindung mit den Analysefunktionen und reaktionsschnellen Visualisierungen in Power BI.

Alle Prognosen werden direkt in den zentralen Acterys-Server eingegeben und stehen sofort zur Analyse zur Verfügung. Es gibt eine umfassende Governance, die es den Administratoren ermöglicht, jeden Eintrag im System genau zu verfolgen. Es wird keine Zeit mit dem Zusammentragen von Tabellenkalkulationen verschwendet und Formelfehler gehören der Vergangenheit an. Khaled Chowdhury, Leiter der Analyseabteilung bei CMC, kommentierte die erzielten Ergebnisse: „Acterys bot die Flexibilität, mit unserem bestehenden Microsoft-Ökosystem zu arbeiten. Gleichzeitig brachte es Automatisierung, bewährte Prozesse und eine mit Power BI Excel integrierte Governance auf der Front-End-Seite. Benutzer, die mit diesen Umgebungen vertraut sind, können sofort mit dem System arbeiten und sogar neue Modelle erweitern und erstellen. Das hat unsere Prozesse wirklich revolutioniert.“

„Wir haben ständig Akquisitionen, was bedeutet, dass wir es jetzt mit 11 verschiedenen ERP-Systemen zu tun haben.“

„Jede andere Option war sehr, sehr teuer und die meisten Konkurrenten von Acterys haben keine echten Cloud-Lösungen.

„Wir haben zunächst eine andere Lösung ausprobiert, die ebenfalls eine Power BI-Integration versprochen hat, aber am Ende nicht liefern konnte. Wenn Sie Daten in Power BI eingeben möchten, gibt es nichts Vergleichbares.

„Da das Wissen um das Microsoft-Ökosystem weit verbreitet ist, ist es für uns sehr einfach, die Lösung zu pflegen und qualifizierte Dienstleister zu finden.“

Finanzierung von Innovationen in der High-Tech-Materialienherstellung

„Wir sind begeistert, dass Acterys die Flexibilität bietet, mit unserem bestehenden Microsoft-Ökosystem zu arbeiten. Gleichzeitig brachte es Automatisierung, bewährte Prozesse und Governance integriert mit Power BI Excel. Benutzer, die mit diesen Umgebungen vertraut sind, können sofort mit dem System arbeiten und sogar neue Modelle erweitern und erstellen. Das hat unsere Prozesse wirklich revolutioniert.“

CMC-Materialien

Khaled Chowdhury

Leiter der Abteilung Analytik